Brauchtum zu Weihnachten und Christkind.

Beim Grafenegger Advent kommen Groß und Klein auf ihre Kosten, ob sie nun Geschenke suchen oder einfach nur weihnachtliche kulinarische Genüsse. Die Verkaufsstände im ersten und zweiten Stock des Schlosses bieten eine Vielzahl an Geschenkideen. In weihnachtlichem Flair werden von mehr als 100 Ausstellern Kunstgegenstände angeboten, im Erdgeschoss findet sich dazu die beliebte traditionelle Handwerksstube, bei der die Besucher zusehen können, wie Profis Glas blasen, Filzen und Holz schnitzen. Kinder können nicht nur zuschauen, sondern täglich von 9 – 18 Uhr im Schlosshof in der Bastelstube selbst den Kunsthandwerkern nacheifern.

Wen nach dem Adventbummel der Hunger packt, dem bietet sich gleichfalls ein breites Angebot: Vor der Reitschule finden Sie kulinarische Schmankerl der Region, im Schloss locken ein Schloss-Heuriger, der Schloss-Keller und das Schloss-Café sowie die Sektbar im 2. Stock. Zum Aufwärmen werden im stimmungsvollen Innenhof Glühwein und Punsch angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.